IVD Berlin-Brandenburg e.V.

Immobilienwetter Berlin-Brandenburg

Cover Q1 2016Dirk Wohltorf, Vorstandsvorsitzender des IVD Berlin-Brandenburg: „Mit dem neuen Marktbericht, der mit Unterstützung unseres wissenschaftlichen Partners, dem Center for Real Estate Studies CRES in Freiburg entsteht, wollen wir viermal im Jahr einen kritischen Blick auf die Immobilienmärkte und die Wohnungspolitik in der Hauptstadt und den Speckgürtel werfen.

In der aktuellen Ausgabe betrachten wir die Erschwinglichkeit Berliner Immobilien relativ zur Miete. Trotz stark gestiegender Preise bleibt Berlin in seiner Größe und Vielschichtigkeit eine Käuferstadt! Es gibt die richtigen politischen Rezepte zu finden, um mehr Berliner in die eigenen vier Wände zu bringen. Wohneigentum ist der beste Schutz vor steigenden Mieten.“

 

Ausgabe 1. Quartal 2016

Ausgabe 2. Quartal 2016

Ausgabe 3. Quartal 2016

 

Ausgabe 1/2017

Ansprechpartner

Nils Werner

Knesebeckstr. 59-61
10719 Berlin

Telefon: +49 (0)30 / 89 73 53 64
Fax: +49 (0)30 / 89 73 53 68

E-Mail: info@ivd.berlin.de

Kommentare sind geschlossen.