IVD Berlin-Brandenburg e.V.

IVD Clubabend Spezial anlässlich der Wahlen zum Berliner Wirtschaftsparlament

Die Auseinandersetzung zwischen Landespolitik und Wohnungswirtschaft verschärft sich zunehmend – umso wichtiger ist es, dass die Immobilienbranche mit starker Stimme spricht. Wie stark diese Stimme ist, entscheidet sich zwischen dem 2. und dem 29. Mai 2017: Dann findet die Wahl zur Berliner IHK-Vollversammlung statt. Wer in dieses Parlament der Berliner Wirtschaft gewählt wird, der kann den landespolitischen Prozess mitgestalten. Der IVD hat ein großes Interesse daran, die richtigen Gestalter und Vorwärtsdenker im Wirtschaftsparlament zu wissen und unterstützt sechs Kandidaten für die Wahl zur IHK-Vollversammlung.

Sie sind völlig unabhängig in ihren Meinungen sowie in ihrem politischen Schaffen und können mit ganzer Kraft für die Immobilienbranche eintreten. Deshalb würde sich der IVD Berlin-Brandenburg freuen, wenn möglichst viele an der Wahl teilnehmen und „Unseren 6“ ihr Vertrauen schenken.

Auf unserem IVD-Clubabend Spezial möchten wir Ihnen die sechs Kandidaten gerne vorstellen. Wir freuen uns auch, Dr. Jan-Marco Luczak auf der Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Der Bundestagsabgeordnete und Mietrechtsexperte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gewährt uns einen politischen Ausblick die Bundestagswahl 2017. Zudem konnten wir Prof. Dr. Norbert Preuß von der CBRE PREUSS VALTEQ GmbH für einen Impulsvortrag gewinnen. Als kürzlich berufener Aufsichtsrat des BER spricht er über Deutschlands „berühmteste“ Baustelle. 

Wir freuen uns, Sie am

Dienstag, den 25. April 2017, 19.00 Uhr, im Ludwig Erhard Haus, Goldberger Saal, Fasanenstraße 85, 10623 Berlin-Charlottenburg 

begrüßen zu können. Der IVD Berlin-Brandenburg lädt Sie herzlich ein. Der Eintritt ist frei. Melden Sie sich bitte kurz formlos per E-Mail info@ivd.berlin oder per Fax 030-89 73 53 68 zur Veranstaltung an, damit wir für einen freien Platz und ein Glas Wein für das anschließende Netzwerken sorgen können.

Ansprechpartner

Nils Werner

Knesebeckstr. 59-61
10719 Berlin

Telefon: +49 (0)30 / 89 73 53 64
Fax: +49 (0)30 / 89 73 53 68

E-Mail: info@ivd.berlin.de

Kommentare sind geschlossen.