IVD Berlin-Brandenburg e.V.
22. Juni 2021

IVD Beach Clubabend

Lesen
15. Juni 2021

Eigentum und Klimaschutz fördern

Lesen
7. Juni 2021

IVD Clubabend

Lesen
3. Juni 2021

IVD Verwaltertreff

Lesen
1. Juni 2021

Wohnungsnot selbst gemacht – Berliner Senat nutzt Potenziale nicht

Lesen
18. Mai 2021

Berlin braucht eine Willkommenskultur für Immobilien

Lesen
15. Mai 2021

IVD Clubabend

Lesen
16. April 2021

Bundesverfassungsgericht entzieht Berliner Mietendeckel den Boden

Lesen
30. März 2021

Vorteile der IVD Mitgliedschaft

Lesen
16. März 2021

IVD Clubabend

Lesen

Eine Metropolregion im Wandel

Der IVD Berlin-Brandenburg und das IVD Bildungsinstitut freuen sich, Sie am

Dienstag, den 6. April 2021 ab 19.00 Uhr

online begrüßen zu dürfen.

Inhaltlich dreht sich alles um um die Veränderung und Weitentwicklung des urbanen Raums Berlin. Sandra von Münster, Stellvertretende Vorsitzende des Vereins "Neue Wege für Berlin e.V." liefert uns ein Update über die Aktivitäten des Vereins und setzt dabei die wohnungspolitische Brille auf. "Was braucht diese Stadt, damit seine Potenziale besser ausgeschöpft werden?" ist die zentrale Fragestellung.

Dann stellt Jörg Finkbeiner die DACHFARM Berlin vor, ein Unternehmen, das mit innovativen Berliner Firmen und Forschungseinrichtungen aus Architektur, Agrar-, Energie- und Wasserwirtschaft kooperiert, um das Potential ungenutzter Gebäude- und Dachflächen zum professionellen Anbau von Nutzpflanzen und für partizipative Gemeinschaftsgärten nutzbar zu machen. Diese Art der urbanen Produktion von Nahrungsmitteln wird als "gebäudeintegrierte Landwirtschaft" bezeichnet. Angesichts des weltweiten Bevölkerungswachstum und der zunehmenden Urbanisierung ist sie wegweisend und sowohl für eine nachhaltige Stadtentwicklung als auch für die globale Ernährungssituation von großer Bedeutung.

Den dritten Beitrag an diesem Abend liefert uns Matthias von Popowski, Geschäftsführer der complan GmbH und Leiter der Geschäftsstelle des Kommunalen Nachbarschaftsforum Berlin-Brandenburg e.V. (KNF e.V.), der uns über die Wohnungsbaupotenziale in Berlin und dem Umlandinformiert und aktuelle Themen wie die Tesla-Ansiedlung und Corona-Auswirkungen aufgreift.

Das IVD Bildungsinstitut bittet um Ihre verbindliche Anmeldung. Den Anmeldelink erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail.