IVD Berlin-Brandenburg e.V.

Die Wege zur Modernisierung einer Mietwohnung

Ist eine Baumaßnahme an einer vermieteten Wohnung geplant, sind auch zahlreiche mietrechtliche Aspekte zu beachten. Das gilt insbesondere, wenn die Mitwirkung des Mieters erforderlich ist oder wenn dieser an den Kosten beteiligt werden soll. Das Seminar soll zeigen, wie der Mieter beteiligt werden kann. Dabei soll die neueste Rechtsprechung vorgestellt werden. Insbesondere im Bereich der sog. Gebrauchswerterhöhung gibt es zahlreiche interessante Entscheidungen. Zudem soll es praktische Tipps für die Ankündigung der Maßnahmen geben. Darüber hinaus ist ein rechtspolitischer Ausblick vorgesehen.

Inhalte: 

  • Abgrenzung Instandhaltung und Modernisierung
  • Ankündigung der Modernisierungs- oder Erhaltungsmaßnahme
  • Duldungsanspruch gegenüber dem Mieter
  • Härtefalleinwand des Mieters (persönlich/wirtschaftlich)
  • Rechtsschutz
  • Modernisierung auf Initiative des Mieters
  • Modernisierungsvereinbarung

Weitere Infos/Anmeldung

Ansprechpartnerin

Martina Bärmann

Knesebeckstr. 59-61
10719 Berlin

Telefon: +49 (0)30 / 89 73 53 64
Fax: +49 (0)30 / 89 73 53 68

E-Mail: info@ivd.berlin

Kommentare sind geschlossen.