IVD Berlin-Brandenburg e.V.

IVD Verwaltertreff: Werkverträge statt Dienstverträge abschließen

Termin: Donnerstag, 24.11.2016 um 17:30 Uhr


Ort: IVD Berlin-Brandenburg e.V., Knesebeckstr. 59-61, 10719 Berlin, Aufzug B

In der kommenden Wintersaison werden Sie voraussichtlich wieder mit dem Problem konfrontiert sein, dass der Winterdienst nicht oder nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird. Es macht erhebliche Unterschiede, ob Sie mit Auftragnehmern, etwa in Bezug auf die Schneebeseitigung, aber auch die Gartenpflege oder die Hausreinigung einen Dienstvertrag oder einen Werkvertrag schließen. Während bei einem Dienstvertrag die Schlechtleistung Ihres Auftragnehmers nicht zur Minderung des vereinbarten Lohnes führt, verhält sich dies beim Werkvertrag grundsätzlich anders. Sie sollten daher beim Abschluss solcher Verträge darauf achten, diese als Werkverträge auszugestalten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Ziel erreichen und welche Maßnahmen Sie ergreifen müssen, wenn Ihr Auftragnehmer schlecht leistet.

Insbesondere folgende Fragen werden wir mit Ihnen diskutieren:

Unterschiede Werkvertrag – Dienstvertrag

  • Voraussetzungen
  • Rechtsfolgen
  • Reaktion bei Schlechtleistung

Zu diesem kostenfreien Verwaltertreff erhalten alle Teilnehmer ein Skript mit Formulierungshilfen.

Im Anschluss lassen wir die Veranstaltung bei einem kleinen Snack und Gesprächen im Kollegenkreis ausklingen.  

Kontakt Claudia Krüger

Knesebeckstr. 59-61
10719 Berlin

Telefon: +49 (0)30 / 89 73 53 64
Fax: +49 (0)30 / 89 73 53 68

E-Mail: info@ivd-berlin-brandenburg.de