IVD Berlin-Brandenburg e.V.

Muster für Makler: Update 2017

Das Seminar stellt die wichtigsten Muster für den täglichen Geschäftsablauf vor, z.B. die neue Rechtsprechung zum Widerrufsrecht, Provisionssicherung bei Vorkaufsrechten, die aktuelle Maklerklausel für den Kaufvertrag etc.

Inhalte:

  • Rahmenvertrag statt fortlaufender Widerrufsbelehrung, Muster und Praxistipps für die Verwendung
  • Alleinauftrag  was ist wirksam, was ist unwirksam?
  • Verkäufer-Vollmacht: Das wichtigste Instrument zur Sicherung der Außenprovision!
  • Innovation: Maklerdienstvertrag regelmäßige Einkünfte zusätzlich zur Provision.
  • Die Sicherung der Außenprovision: Maklerklausel in der neuesten Fassung und trickreiche Nachweisbestätigungen.
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen für Makler was ist wirksam und wichtig? Muster AGB, die sofort verwendbar sind.
  • Wichtige Muster zur Haftungsvermeidung des Maklers, Exposefreigabe, Exposé-Nach-Check, etc.

Weitere Infos/Anmeldung

Lehrgang: Geprüfte/r Immobilienmakler/-in (EIA)

Vom 04.05.2018 bis 29.06.2018 führt der IVD Berlin-Brandenburg e.V. in Kooperation mit der Europäischen Immobilienakademie Saarbrücken e.V. (staatlich anerkannte Ergänzungsschule und Fachschule des IVD) das Studienmodul Geprüfte/r Immobilienmakler/-in (EIA) durch.Dieser Lehrgang richtet sich an Berufsanfänger, Quereinsteiger und alle die den Beruf des Immobilienmaklers gründlich kennen lernen wollen und sich ein fundamentales Basiswissen aneignen möchten, aber auch an Mitarbeiter von Maklern und an Immobilienmakler, die ihr Fachwissen aktualisieren möchten.Themeninhalte:

  • Maklerrecht
  • Grundbuch
  • Grundstückskaufvertrag
  • Wohn- und Teileigentum
  • Erbbaurecht
  • Bauträgervertrag
  • Baurecht für Makler
  • Marketing für Immobilienmakler
  • Online-Marketing
  • Steuern
  • Wettbewerbsrecht
  • Kommunikation und Verkaufspsychologie für Immobilienmakler
  • Akquisition
  • Objekte- und Marktanalyse und Durchführung von Makleraufträgen
  • Vorgehensweise bei der Existenzgründung
  • rechtliche Grundlagen der Immobilienbewertung
  • Wertermittlungsverfahren
  • Baufinanzierung
 

Ansprechpartnerin Claudia Krüger

Knesebeckstr. 59-6110719 BerlinTelefon: +49 (0)30 / 89 73 53 64Fax: +49 (0)30 / 89 73 53 68E-Mail: info@ivd.berlin 

Qualifizierung zum "Immobilienmediator/in" (DIA) ab 23.03.2018 (Starttermin geändert)

Sie vermitteln als Mediator/in in der Immobilienwirtschaft bei sehr unterschiedlichen Konfliktmodellen. Bei Auseinandersetzungen zwischen Käufern, Verkäufern und Maklern, unterschiedlichen Positionen bei Erbengemeinschaften, Konflikten bei Finanzierungen, unterschiedlichen Immobilienbewertungen sowie vielen anderen Auseinandersetzungen bieten Sie Einzelpersonen oder Gruppen als Mitarbeiter einer Mediationsgesellschaft, größeren Firma oder als selbstständige/r Mediator/in Ihre Kompetenz als Immobilienmediator/in (DIA) an.

Bitte beachten Sie, dass sich der Start dieses Lehrgangs geändert hat - wir beginnen am 23.03.2018.

Weitere Infos/Anmeldung

Ansprechpartner

Nils Werner
Knesebeckstr. 59-61 10719 BerlinTelefon: +49 (0)30 / 89 73 53 64 Fax: +49 (0)30 / 89 73 53 68E-Mail: info@ivd.berlin.de 

Immobilienmakler auf Shoppingtour

Warum haben wir immer wieder ein Grummeln im Bauch, wenn wir über den Immobilieneinkauf nachdenken? Warum finden unsere Interessenten, aber auch unsere privaten Verkäufer, auf unserer Homepage entweder überhaupt keine Referenzen oder aber fast nur solche, bei denen Menschen unsere Meriten aus dem Verkauf erwähnen? Warum geben wir uns zufrieden mit einer Chance von 1:3 beim Auftritt gegen die Mitbewerber aus dem Käuferportal, obwohl wir wissen, wie es besser geht? Warum haben wir im Einkauf immer wieder mit Findung anstatt mit Bindung zu tun? Warum machen wir die entscheidenden Fehler beim Telefonieren? Warum stellen wir nicht die besten Fragen bei der Objektaufnahme? Warum setzen wir den möglichen Marktpreis nicht beim Verkäufer durch? Warum arbeiten wir oft nur für die Hälfte oder weniger des möglichen Honorars? Warum teilen wir zu viel Erfolg mit unseren Wettbewerbern?

Diese Fragen werden in diesem Seminar beantwortet, damit sie so nie wieder gestellt werden müssen.

Inhalte: 

  • Die Unterschiede zwischen passiver und aktiver Akquisition
  • Die Darstellung des Profis auf der Homepage und in den sozialen Medien
  • Die drei Stufen der Glaubwürdigkeit und ihre Wirkung auf den unentschlossenen Verkäufer
  • Die entscheidenden Unterschiede zwischen uns und unseren Wettbewerbern
  • Die bedeutenden Sekunden im ersten Kontakt mit dem privaten Verkäufer
  • Die Sandwichmethode als Türöffner bei der Objektaufnahme und die wichtigsten Fragen
  • Der Schritt zum marktfähigen Preis und die Beweise für unsere Worte
  • Wir verdienen unser Geld, weil wir wissen, dass dem Verdienen das Dienen vorausgeht
  • Alleinstellungsmerkmale verdienen auch einen Alleinauftrag
  • Immer mehr Kontakte über ein professionelles Empfehlungsmanagement
  • Öfter zum Notar

Weitere Infos/Anmeldung

Ansprechpartnerin

Martina Bärmann

Knesebeckstr. 59-61
10719 Berlin

Telefon: +49 (0)30 / 89 73 53 64
Fax: +49 (0)30 / 89 73 53 68

E-Mail: info@ivd.berlin

Workshop - Mit professionellen Bildern erfolgreicher verkaufen

Ihre Bilder sind oft dunkel und schief? Obwohl das Wetter gut war, ist auf Ihrem Bild kein Himmel zu sehen? Nach diesem Seminar gehören diese Probleme der Vergangenheit an. Es richtet sich an Immobilienunternehmer und ihre Mitarbeiter, die täglich die Kamera in der Hand halten und hierfür noch einige Tricks benötigen, um professionelle Bilder zu erzielen. Ob schlechtes Wetter oder kleine Räume - mit fast jeder Kamera lassen sich gute Bilder erstellen.

Mitzubringen sind: Laptop, eigene Kamera und wenn vorhanden, ein Stativ

Inhalte: 

  • Welche Fehler mache ich beim Fotografieren?
  • Eine Lösung für Gegenlichtaufnahmen, schlechtes Wetter oder dunkle Räume finden.
  • Praxisübungen mit der eigenen Kamera.
  • Einführung in die Bildbearbeitung - Bilder begradigen, aufhellen und einen blauen Himmel einfügen.

Weitere Infos/Anmeldung

Ansprechpartnerin

Martina Bärmann

Knesebeckstr. 59-61
10719 Berlin

Telefon: +49 (0)30 / 89 73 53 64
Fax: +49 (0)30 / 89 73 53 68

E-Mail: info@ivd.berlin

Erbbaurecht für Einsteiger - Nachhaltige Einnahmen / keine Kosten

Das Erbbaurecht kann bei einem gut ausgearbeiteten Erbbaurechtsvertrag eine sehr lukrative Alternative zum Verkauf eines Grundstücks darstellen. Gerade bei langfristigen Erbbaurechtsverträgen übersteigt die dauerhafte Einnahme den möglichen Verkaufspreis erheblich. Berücksichtigt man dann auch noch die Anpassungsmöglichkeiten des Erbbauzinses auf die Dauer des Erbbaurechts, wird die Alternative Erbbaurecht zur ersten Wahl.

In diesem Seminar mit Workshopcharakter erlernen Sie das Basiswissen und die Grundlagen des Erbbaurechts. Mit diesen Kenntnissen wissen Sie, welche verdeckten Problematiken, gesetzlichen Inhalte und vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten mit der Vergabe von Erbbaurechten verbunden sind.

Inhalte: 

  • Begriff und gesetzlicher Inhalt des Erbbaurechts, Abgrenzung zu anderen Eigentumsformen und Rechten an Grundstücken
  • vertraglicher Inhalt und dessen nachträgliche Änderung
  • das rechtliche Schicksal des Erbbaurechts von seiner Begründung über die Übertragung und die Belastung bis zur Beendigung
  • besondere Gestaltungsformen des Erbbaurechts (Untererbbaurecht, Gesamterbbaurecht usw.)
  • die Gegenleistung für das Erbbaurecht (Erbbauzins und Zwangsversteigerungsfestigkeit, Anpassungsklausel)
  • Höhe der Hypotheken und Grundschulden

Weitere Infos/Anmeldung

Ansprechpartnerin

Martina Bärmann

Knesebeckstr. 59-61
10719 Berlin

Telefon: +49 (0)30 / 89 73 53 64
Fax: +49 (0)30 / 89 73 53 68

E-Mail: info@ivd.berlin

Kommentare sind geschlossen.