IVD Berlin-Brandenburg e.V.

Rechtssichere Beschlussformulierungen für die Eigentümerversammlung

Sie trifft als Verwalter des Gemeinschaftseigentums einer Wohnungseigentümergemeinschaft nach der Rechtsprechung eine umfassende Organisationspflicht. Hieraus sind Sie insbesondere verpflichtet, die ordnungsgemäße Verwaltung des Gemeinschaftseigentums durch zweckmäßige Organisation der Beschlussfassung vorzubereiten und umzusetzen. Insbesondere sollen Sie auf eine sachgerechte Beschlussfassung in der Eigentümerversammlung hinwirken. Sie können sich durch eine Reihe von Beschlüssen aber auch Ihre Arbeit deutlich erleichtern. In der Praxis zeigen sich häufig Schwierigkeiten bei der rechtssicheren Formulierung von Beschlussanträgen und der korrekten Durchführung der Beschlussfassung. Wir wollen daher folgende standardmäßig wiederkehrende Beschlussfassungen mit Ihnen besprechen.

Inhalte:

  • Beschlussfassung zur Jahresabrechnung
  • Beschlussfassung zum Wirtschaftsplan
  • Verfallklausel/Vorfälligkeitsklausel zum Wirtschaftsplan
  • Beschlussfassung Sonderumlage
  • Beschluss zur Bestellung des Verwaltungsbeirates
  • Beschluss zur Verwalterbestellung/zum Abschluss des Verwaltervertrags
  • Beschluss über bauliche Maßnahmen
  • Beschluss zur Klageführung

Weitere Infos/Anmeldung

Ansprechpartnerin

Martina Bärmann

Knesebeckstr. 59-61
10719 Berlin

Telefon: +49 (0)30 / 89 73 53 64
Fax: +49 (0)30 / 89 73 53 68

E-Mail: info@ivd.berlin

Kommentare sind geschlossen.