IVD Berlin-Brandenburg e.V.

Seminar: Akquirierte Objekte schützen!

Kaufobjekte werden knapp! Die Akquisition wird zunehmend schwieriger. Ist ein Objekt einmal akquiriert, muss es erfolgreich verteidigt werden können: Gegen den Verkäufer, der einen anderen Makler einschalten möchte, gegen den Kaufinteressenten, der das Objekt an dritte Personen weitergeben will, gegen Maklerkollegen, die das Objekt für eigene Geschäfte nutzen wollen.

Das Seminar gibt praxisnahe wichtige rechtliche Tipps und Hinweise, wie man die akquirierten Objekte „abschotten“ und schützen kann und letztlich einen Provisionserfolg erzielt.

Seminarinhalte:

  • Schutz gegenüber dem Verkäufer: Die richtige Vollmacht, Alleinauftrag, Ausfallprovision und Weiteres, Verpflichtung zur Aufnahme der Maklerklausel. Wichtig: Regelungen für Vorkaufsrechte der Mieter.
  • Schutz vor Maklerkonkurrenten: Erfolgreiche Taktik bei Vorkenntnis, Vorgehen gegen Konkurrenten, die ohne Auftrag anbieten. Selbstständig eine Abmahnung formulieren. Formulare, Checklisten und Arbeitshilfen.
  • Schutz im Rahmen des Gemeinschaftsgeschäfts: Die sorgfältige Abwicklung, rechtssichere Regelungen
  • Schutz vor Kaufinteressenten: Unerlaubte Weitergabe untersagen. AGB-Regelungen, die wirklich Bestand haben, Spezialfall: Überlassung von Objektunterlagen an Hausbaufirmen

Weitere Infos/Anmeldung

Ansprechpartnerin

Martina Bärmann

Knesebeckstr. 59-61
10719 Berlin

Telefon: +49 (0)30 / 89 73 53 64
Fax: +49 (0)30 / 89 73 53 68

E-Mail: info@ivd.berlin

Kommentare sind geschlossen.