IVD Berlin-Brandenburg e.V.
14. März 2018

Das Wertgutachten – Qualität, Erwartungen und Anforderungen

Lesen

Gibt es das 'rundum gute Gutachten'? Was verstehen wir und andere unter Qualität? Wie passen die Erwartungen und Vorstellungen der Kunden zu den eigenen Ansprüchen und fachlichen Anforderungen der Gerichte und Kammern/Zertifizierungsstellen? Was ist inhaltlich für den Verwender wesentlich und aus Haftungsgründen erforderlich? Welche Arbeiten dürfen von Mitarbeitern erledigt werden? Was gehört neben dem Gutachten zur Qualität? Das sind nur einige der Fragen aus der Bewertungspraxis, die die Dozentin mit Ihnen klären wird.

Inhalte: 

  • Qualitative Grundsätze und Mindestanforderungen an Gutachten
  • Erstellungsgrundsätze für Gerichtsgutachten
  • Der Einsatz von Hilfskräften bei der Gutachtenerstellung
  • Wirtschaftlichkeitsfragen: Potentielle Zeitfresser
  • Typische Gutachten-Kritikpunkte und Beanstandungen

Weitere Infos/Anmeldung

Ansprechpartnerin

Martina Bärmann

Knesebeckstr. 59-61
10719 Berlin

Telefon: +49 (0)30 / 89 73 53 64
Fax: +49 (0)30 / 89 73 53 68

E-Mail: info@ivd.berlin