IVD Berlin-Brandenburg e.V.
7. Mai 2018

Intensivseminar zur Mietverwaltung

Lesen
Rechtliche Standardfragen in der Mietverwaltung

Sie stehen als Mietverwalter täglich vielfältigen rechtlichen Problemen gegenüber. Wir wollen regelmäßig auftretende Fragen mit Ihnen besprechen und Sie damit in die Lage versetzen, Ihre Verwaltungsarbeit rechtssicher zu erledigen. Sie erhalten Musterformulierungen und Arbeitshilfen. Besprochen werden insbesondere:

Inhalte:

  • Mieterhöhung nach dem Mietspiegel
    - Bei Nettokaltmieten
    - Bei Bruttokaltmieten
       Ermittlung der Nettokaltmiete
       Berechnung der Kappungsgrenze
  • Mieterhöhung mit Vergleichswohnungen
  • Mieterhöhung wegen gestiegener Betriebskosten
  • Widerrufsbelehrung bei Mieterhöhungen?
  • Kündigung des Mietvertrages, speziell Zahlungsverzug
  • Abwicklung des beendeten Mietvertrages
    - Wirksamkeit der Schönheitsreperaturklausel?
    - Schadensersatzansprüche rechtssicher durchsetzen
  • Wirksame Abgabe von Erklärungen
  • Probleme im Zusammenhang mit Mängeln
  • Tod des Mieters

Weitere Infos/Anmeldung

Ansprechpartnerin

Martina Bärmann Knesebeckstr. 59-61
10719 Berlin Telefon: +49 (0)30 / 89 73 53 64
Fax: +49 (0)30 / 89 73 53 68 E-Mail: info@ivd.berlin