IVD Berlin-Brandenburg e.V.

IVD Verwaltertreff – Auswirkungen der Covid-Krise

Der IVD Berlin-Brandenburg und das IVD Bildungsinstitut laden Sie herzlich zum ersten IVD-Verwaltertreff online, mit Rechtsanwalt Sebastian Wörner, am Donnerstag, 28. Mai 2020, von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr, ein. Sie erhalten die aktuellsten Informationen zu den „Auswirkungen der Covid-Krise auf das Miet- und WEG-Recht“ und haben die Möglichkeit Ihre Fragen im Chat einzubringen.

Der Gesetzgeber hat anlässlich der Corona-Problematik weitreichende Gesetzesänderungen vorgenommen, die auch das Miet- und das Wohnungseigentumsrecht betreffen. Wir wollen Ihnen die Gesetzesänderungen vorstellen und Ihnen Anregungen für den praktischen Umgang in der Verwaltungspraxis geben. Außerdem werden wir Ihnen die Auswirkungen der durch die Landesverordnungen verfügten Geschäftsschließungen auf das Rechtsverhältnis zwischen Ihnen und Ihren Mietern darstellen.

Insbesondere folgende Fragen werden wir mit Ihnen erörtern und Antworten erarbeiten:

Mietrecht

  • unter welchen Voraussetzungen ist eine Zahlungsverzugskündigung ausgeschlossen
  • Weiter bestehender Mietzahlungsanspruch
  • Minderung der Miete wegen Ladenschließung
  • Anpassung der Geschäftsgrundlage

Wohnungseigentumsrecht

  • Wirtschaftsplan und Verwalterbestellung
  • Durchführung einer Eigentümerversammlung
  • Ein-Mann-Versammlung

Als Teilnehmer können Sie sich im Nachgang ein Skript mit Arbeitshilfen und Musterformulierungen herunterladen. Der IVD Berlin-Brandenburg und das IVD Bildungsinstitut freuen sich auf Ihre verbindliche Anmeldung.