IVD Berlin-Brandenburg e.V.

IVD Verwaltertreff – Tod eines Mieters

Daraus resultierende Fragen

Stirbt der Mieter einer von Ihnen verwalteten Einheit ergeben sich hieraus regelmäßig Unsicherheiten und Fragen. Auf Anregungen aus dem Mitgliederkreis möchten wir dieses Thema noch einmal aufgreifen und laden Sie

zum IVD-Verwaltertreff, mit Rechtsanwalt Sebastian Wörner,
am Donnerstag, 28. November 2019
um 17:30 Uhr,
im IVD Bildungsinstitut Berlin-Brandenburg, Knesebeckstr. 59-61, 10719 Berlin, Aufzug B,

recht herzlich ein.

Insbesondere folgende Fragen wollen wir mit Ihnen erörtern und Antworten erarbeiten:

  • Ist das Mietverhältnis durch den Tod des Mieters beendet?
  • Mit wem wird ggf. das Mietverhältnis fortgeführt?
  • Bestehen Unterschiede zwischen Wohnungsvermietung und gewerblicher Vermietung?
  • Muss die Miete unter Umständen an den Rentenversicherungsträger zurückbezahlt werden?

Als Teilnehmer erhalten Sie ein Skript mit Arbeitshilfen und Musterformulierungen.

Der IVD Berlin-Brandenburg und das IVD Bildungsinstitut freuen sich auf Ihre verbindliche

Anmeldung über die nebenstehende Anmeldemöglichkeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.